Die Region

Die Landschaft in unmittelbarer Nähe des Belle Chambre teilen sich Seen, Wälder und viele kleine Wanderwege. Luxeuils les Bains, per Auto in 20min erreichbar, ist der wichtigste Ort der 1000 Seen Region, eine Stadt, die zusammen mit Plombières-les-Bains – „la ville des 1000 balcons“ – Ende des 19. Jahrhunderts dank ihren Thermen zu den wichtigsten Badekurorten gehörte.
Gen Süden erreicht man in gut 50min die Städte Belfort und Montbeliard, auch sie zeugen von viel Geschichte und laden zum Flanieren ein.
Eine der berühmtesten Kirchen des vergangenen Jahrhunderts steht in Ronchamp. „Notre Dame du Haut“ wurde zwischen 1950 und 1955 vom Architekten LeCorbusier auf einem markanten Hügel erbaut. Der Ort und insbesondere die Kapelle gelten als starke, bedeutsame Kraftorte, wie übrigens viele Orte der Region.